Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Liebhaberkünste
Person:
Meyer, Franz Sales
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-768438
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-771943
Liebe. 
323 
Ja, Tag und Jahre Wandeln sich; 
Doch, wenn du liebst, was kümmerfs 
dich? 
KYetke. 
Ich fahl" dahin mit Schmerzen; 
Ich seh', dafs ich's nicht wenden kann 
Gott tröste die betrübten Herzen! 
Ist noch ein Rest von Lieb" in dir, 
O geize nicht und gib ihn her! 
"Ü 
Kannst du dein Herz der Liebe Weih'n, 
So hat dir Gott genug gegeben. 
Kein schöner Ding ist wohl auf Erden 
Als FrauenlieU, wem sie mag werden. 
Ich. habe dich lieb und grüfse dich viele 
tausend Mal! 
Ich pflanzt" in die Erde ein Röselein fein, 
Dran duften und bangen und prangen 
Die jungen Knospen im Purpurschein 
So hold wie deine Wangen. 
Schmzklt- Caöanzk. 
Kling an den Becher, so ist's Brauch, 
Du stolze Maid mit hellem Aug', 
Kein Demant thut dem gleichen, 
ja gleichen! 
Krone des Lebens, 
Glück ohne Rulf, 
Ich seh" auf breiter Heide 
Gar manches Blümlein stahn; 
Sie sind so wohl bekleidet, 
Grofs" Freud' hab' ich daran: 
Du übertriffst sie viel 
Liebe, bist du l 
Goethß. 
3' 
Lafs adlermutig deine Liebe schweifen 
Bis an die Grenzen der Unmöglichkeit 
hinanl 
deiner Schönheit; 
Mit aller 
Kannst du mein eigen werden, 
S0 wird mein Herz erfreut. 
Liebe bleibt die gold'ne Leiter, 
Drauf das Herz zum Himmel steigt. 
Geißel. 
Ich wünsch" dir so viel gute Zeit, 
Soviel wie Sand am Meere breit! 
Je lieber Lieb", je leider Leid, 
Wenn man sich voneinander scheicPt. 
Liebe ist die ältest-neuste, 
Einige YVeltbegebenheit. 
Rückert. 
Lieben und nicht haben 
Mai  
Im 
gut lieben. 
Ist härter als Steingraben. 
In meinem Garten find' ich 
Viel Blumen schön und fein; 
Viel Kränze Wohl draus Wind" ich 
Und tausend Gedanken bind' ich 
Und Grüfse mit hinein. 
Liebe, wie leise sie spreche, 
Sie spricht doch hörbar fürs Herz hin. 
Lavater. 
Lieb' 
Lieb" 
gilt für schön an manchem Ort, 
soll vor aller Schönheit gelten! 
Ezklzendoßj". 
ein Verbrechen? 
Ist denn Liebe 
Lieb' ist, die kein Sterben kriinket, 
Liebe bricht durch Grab und Tod, 
Liebe tritt mit uns vor Gott. 
Ist mir erfroren bei Sonnenschein 
Ein Kraut Jelängerjelieber 
Ein Blümlein Vergifsnichtmein. 
Lieb) und Sonnenschein 
FinCYt den Weg hinein 
Auch durchs kleinste Fenster. 
21-11
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.