Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Liebhaberkünste
Person:
Meyer, Franz Sales
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-768438
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-771591
288 
Zweiter Abschnitt. 
Liebhaberkünste. 
verschiedenen 
Die 
Gebilde eine gewisse Stimmung erhalten, ähnlich wie dies bei 
einer Landschaft eintritt, wenn sie durch ein gefärbtes Glas be- 
trachtet wird, oder wie dies bei einem Bilde geschieht, wenn 
es mit einer gelblichen Firnisschicht überzogen wird. Auch das 
Verblassen farbiger Textilerzeugnisse, das sog. Abschiefsen oder 
Verschiefsen im Tageslicht bietet Ähnlichkeit, und da auch hiebei 
Wedel 
der Phoenixpalme. 
zebrina. 
Fig. 211. 
b. Eulalia japonica 
Uva- Blüte. 
zu gunsten der Gesamtstimmung eine merochromatische Ver- 
änderung eintritt, so werden unsere modernen Stickereien etc. 
vielfach von vornherein schon in diesen verschossenen Tönen 
gehalten, wobei allerdings nicht daran gedacht wird, dal's diese 
Dinge ja schliefslich auch wieder verblassen und dann nichts 
mehr übrigbleibt als ein Gemengsel von allerlei Grau.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.