Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Liebhaberkünste
Person:
Meyer, Franz Sales
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-768438
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-771256
254 
Zweiter 
Abschnitt. 
Liebhaberkünsn 
verschiedenen 
Die 
Artikel 74, Abschnitt I) und auf das Metall abziehen. Zu diesem 
Zwecke ist die metallische Fläche erst etwas aufzurauhen, was 
durch mehrmaliges Eintauchen in stark verdünnte Salpetersäure 
 
 
   
ägä 
 
51" wlßwf  
 a Q  
  M; 
 
 
a4    
äw K v 
 l  
 L wä 
M1 xxxmuw, l   
 
  
 
  
  
 
Fig- 
1 92. 
für Hochätzung von 
Ornamente 
Hellmuth. 
geschieht (1 Teil Salpetersäure, 50 Teile Wasser). Das Über- 
drucken oder Abziehen der Zeichnung auf die Metallplatte über- 
läfst man am besten einem geübten Lithographen, der auch die 
nötige Presse besitzt und in der Lage ist, die Zeichnung auf dem
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.