Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Liebhaberkünste
Person:
Meyer, Franz Sales
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-768438
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-770630
192 
Zweiter Abschnitt. 
verschiedenen Liebhaberkünste. 
Die 
Holzes mit dem 
nachgeahmt, die 
linien ersetzt. 
Finger 
braune 
Pinsel, durch Betupfen mit dem 
Sägefugen durch schwarze oder 
  
    {Q  
  
  xffix.       T: .113 
  
   M  
   
 Fig. X42. Borduren und Füllungsmotive 
Die Wirkung der eigentlichen Intarsia wird nie erreicht, 
ebensowenig als dies geschieht, wenn die Nachahmung auf dem 
Wege der Lithographie oder des Farbdruckes erfolgt. 
Ein eigener, bestimmter Stil besteht für die Holzmalerei zwar 
nicht und es kann so ziemlich alles Malbare auch auf Holz ge-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.