Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Liebhaberkünste
Person:
Meyer, Franz Sales
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-768438
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-770371
166 
Zweiter Abschnitt. 
Die verschiedenen Liebhaberkünste. 
bieten angehören und sogar die Historienmalerei miteinbegreifen, 
wie die Leistungen der Porzellanmanufakturen zeigen. Die 
Eigenart des Materials weist aber immerhin auf bestimmte Grenzen. 
 
 
 
 
Tää  
München.) 
Fig. 121. Idylle von Piglheim. 
(Handzeichnungen, Verlag von Ad. Ackermann in 
Es entspricht demselben nicht wohl, dal's es über und über be- 
malt wird. Das Material soll als solches sichtbar sein und durch 
die Farben hindurchleuchten, wie das Papier in der Aquarell-
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.