Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Handbuch der Liebhaberkünste
Person:
Meyer, Franz Sales
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-768438
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-769903
zweckmäßiger 
Verzeichnis 
Malen. 
für das Zeichnen und 
Vorlagen 
119 
Püanzenstudien für Kohle: 
R. Ruch, Modeles de fleurs. 
60 Tafeln. ä 2 M. 40 Pf. 
Landschaftliche Studien für Bleistift: 
A. Calame, Legons de paysage. 
feln ä 1 M. 
Paris, Goupil 
Paris, Delarue. 
8: Cie. 
1 20 Ta- 
8. Landschaftliche Studien für Kohle: 
E. Ciceri, Croquis ä la minute. Paris, Delarue. 112 Ta- 
feln ä 1 M. 
Allonge, La forät de Fontainebleau. 12. Blatt ä 2 M. 
Paris, Lemercier. 
9. Figürliche Studien nach dem plastischen Modell und nach 
den Werken der Meister der Malerei für Bleistift, Kreide 
und Kohle: 
Bargue et Gerome, Cours de Dessin. Paris, Goupil. 
I. Modeles d'apres la bosse. 70 Tafeln a 1 M. 60 Pf. 
(No.1-4, 7, 8, 13,15, 24, a2, 34, 36. a9, 49, 54, 61 am) 
U. Modeles d'apres les maitres. 67 Tafeln a 2 M. 40 Pf. 
(N0. 5, 7, 8, 9, 10, 13, 18, 19, 20, 23, 30, 31, 32, 36, 39, 
44, 62-61) 
Ch. Bargue, Exercises au fusain. Paris, Goupil. 
60 Tafeln ä 1 M. 70 Pf. 
F. Grellet, Les maitres contemporains. Paris, Delarue. 
Die Lieferung zu 12 Tafeln. Das Blatt 1 M. 
10. Einfache ornamental-dekorative Studien mit wenigen glatten 
Farbtönen: 
Kolb 8c Högg, Das Ornamentenzeichnen. Eine Samm- 
lung kunstgewerblicher Vorlagen. Stuttgart. 30 Tafeln 14 M. 
W. Behrens, Flachornamente für den Zeichenunter- 
richt und das Kunstgewerbe. II. Abt: Die Lieferung mit 
8 B1. zu 3 M. Kassel, Fischer 1887. 
II- Reichere ornamental-dekorative Farbstudien nach Motiven 
aller Stile: 
Racinet, Uornernent polychrome. Paris, Didot. 
Deutsch bei Neff in Stuttgart. 100 Tafeln 120 M. 
H. Dolmetsch, Der Ornamentenschatz. 85 Tafeln mit 
Text. Stuttgart, J. Hoffmann. Gebunden 25 M. (äufserst 
billig.) 
I2. Moderne ornamental-dekorative Malereien, Grau in Grau oder 
zum Übertragen in Farbe: 
C. Polisch, Neue Dekorationsmotive. Berlin, Claesen. 
25 Tafeln 35 M.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.