Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Abriss der Geschichte der Baustyle
Person:
Lübke, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-787987
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-788446
ther abfetzt; in d eine Lanzenfpitze in der Form eines langen fchmalen Schilf- 
attcs, in e, f und g Pfeilfpitzen, bald fchmaler, bald breiter, mit ausgebildeten 
ügeln, wie in e und g, bald wie in f mehr nach Art der Lanzenfpitzen. 
an Geht in diefen Werken nicht blos die fortfchreitende Gefchicklichkeit der 
11a  
A.  
 4'  
am.  
4 11-1. n 
 Igbizvk 
3 ÄTW  m. 
31;: ßg-XWÜPI  IQ 
.1_  1:1 "Hi; 
ßikxz-  
Ivßqmr: 
n,  
11A. msif 12:33,3; 
Wal  1- am 
w"  " Mwiä" 
h.  W  M: 
ÄR 13'125  
g." Isqeäm 
 v-Jyicq- 
v "JM-ä? 
H ßilvr" 
1 axa v1! 
ß  
'51 "Eli 
'M   
W145)  
 fqägn. 
ß 
z u, 
III-  
33er FSÄÜ 
 r: I 
  
551?  
33.3)?  
ßWa 
Esshgg  
 n "i! 
  .3. 
5- 
f 
Lanzcn- und Pfcilfpitzexx aus 
.usfü 
hrung, 
fondern 
auch 
zunehmende 
Mannigfaltigkeit 
nd 
Bcftinlnutheit 
der Form. 
Die mcrkwürdigßen 
Auffchlüilb 
bcr 
- 
das Kulturleben 
 
der 
V01 
fzeit 
i 
haben 
L1 H S
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.