Bauhaus-Universität Weimar

Titel:
Abriss der Geschichte der Baustyle
Person:
Lübke, Wilhelm
Persistente ID:
urn:nbn:de:gbv:wim2-g-787987
PURL:
https://digitalesammlungen.uni-weimar.de/viewer/resolver?urn=urn:nbn:de:gbv:wim2-g-788386
Verzeichniss 
der 
technischen 
Ausdrücke. 
Abakus 85. 
Abfeite 168. 
Akanthus 109. 
Akroferion 72. 
Ambo 171. 
Amphiproßylos 78. 
Amphitheater 157. 
Amen 78. 86. 111. 
Apüs 156. 168. 
Arabeske 185. 
Archilrav 72. 86. 114. 168. 
Archivolte 163. 
Atlanten 118. 
Atrium 162. 
Attika 148. 
Attifche Baüs 94. 
läulußrade 257. 
Baptiflerium 173. 
Baüs 92. 197. 
Balilika 150. 167. 233, 
Bogenfries 205. 223. 
Bündelpfeiler 241. 
Campanile 225. 295. 
Canellirung 34. 
Cantharus 171. 
Cella 33. 75. 
Chaitja 60. 
Choragifche Denkmäler 83. 123. 
Ciborium 171. 
Circus x 58. 
Columbarium 161. 
CompoIita-Kapitäl 134. 
Compluvium 163. 
Concha 156. 168. 
Dachreiter 201. 258. 
Dagop 58. 
Diagonalrippe zu. 
Diamantverzierung 200. 
Dielenköpfe 90.  
Dienfle 241. 
Dipteraltempel 79. 
Ditriglyphifcher Bau 89. 
Doppelkapelle 217. 
Dreiblattbogen 2x2. 
Echinus 85. 
Eckblatt I97. 
Eierfiab 96. 
Empore 176. 209. 
Entaüs 34. 
Epiflylion 72. 87. 
Efelsrücken 280. 
Fächerfenfier 2x2. 
Fächergewölbe 280. 
Fenfterpfoften 246. 
Fiale 254. 
Firftziegel 73. 
Fifchblafe 248. 273. 
Flamboyant 273. 
Forum 150. 
Fries 72. 87. 99. 1x4. 136. 
Hallenkirche 220. 
Helm 205. 261. 
Hippodrom 83. 
Hufeifenbogelu 184. 212. 
Hypäthraltempel 75. 
Ilypogäen 34. 
Impluvium 162. 
Infula 162. 
Intarfxa 311. 
Intercolumnium 84. 
Galiliia 278. 
Geifon 39. 
Gewölbgrat 144. 
Gewölbnaht 144. 
Gierung I44. 
Griechifches Kreuz 
Kämpfer 205. 
Kalynlzzlatiexl 69. 9l. 
Kapitelfual 216. 
Kappe I44. 
Karnies 10x. 195. 
Karyaticle 120. 
Kaffetten 69. 
Kielbogen 184. 189. 
Kleeblattbogen 2x2. 
Knolle 255. 
Konfolen 242. 305. 
Krabbe 255. 
Kreuzblume 259. 
Kreuzgang 2x6. 
Kreuzgewölbe 143. 233. 
Kreuzxippe 244. 
Kreuzfchifl" 168. 
Krypta 192. 
Kubifches Kapitäl 197. 
Kuppel 144- 1891 320- 335- 
Kylnation 86. 
175- 
Laculmarien 105. 
Längengurt 207.
        

Nutzerhinweis

Sehr geehrte Benutzer,

aufgrund der aktuellen Entwicklungen in der Webtechnologie, die im Goobi viewer verwendet wird, unterstützt die Software den von Ihnen verwendeten Browser nicht mehr.

Bitte benutzen Sie einen der folgenden Browser, um diese Seite korrekt darstellen zu können.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.